Kulturgüter


Dreizehnlinden - Stube

Dies war das Wohnzimmer in dem sich die Familie ausruhen konnte. Es war der beste Raum, in dem auch die Sonntage verbracht wurden. Der Kachelofen wurde ...

weiter ...
 

Schützenwesen
 

Dieser Raum ist den tapferen Männern gewidmet, die ihre Waffen und alle verfügbaren Mittel einsetzten, um das Land Tirol gegen die Napoleonischen und Bayrischen ... ...

weiter ...
 
Machlkammer
 

Dies ist ein kleiner Raum, ausgestattet mit notwendigen Werkzeugen für Haus- und Stallreparaturen. Die Auswahl hat viel mit der Gewinnung von Holz und ...

weiter ...
 

Rauchkuchl
 

Dieser Herd ist viel älter und hatte offenes Feuer, deshalb sind die Wände auch rauchgeschwärzt. Es war üblich, Schinken über den Herd zum Räuchern zu ...

weiter ...
 

Küche

Die Küche ist sehr groß. Das musste so sein, weil es sehr kinderreiche Familien gab (bis zu 14 Kindern). Dann wohnten auch die Großeltern im ...

weiter ...
 

Eingangsbereich

Der Hausgang ist sehr breit. Dieser Bereich war nicht zum Wohnen gedacht und auch nicht möbliert. Futtermittel hatten hier ihren Platz, manchmal auch Hühner, ...

weiter ...
 
Außenansicht

Die Architektur entspricht dem typischen Wildschönauer Bauernhaus, aus Holzblöcken und mit Holznägeln gebaut, mit einem Parterre, erstem Stock und großem ...

weiter ...